GBS

Depriwave/ColdWave from Augsburg. GBS combines influences from „Neue Deutsche Todeskunst“ and Cold Wave with Guitar as well as Synthpop Melodies. They played live the first time at The Young and Cold Festival in Augsburg. Vocal: Michael Creß, Synth/Guitar: Daniel Hallhuber

Tape Review on www.backagain.de

Dank der neuen Datenschutz-Grundverordnung (kurz: DSGVO) dürfen wir Content externer Anbieter nicht mehr ohne deine Zustimmung hier einbinden, da dabei u.U. persönliche Daten von dir an www.youtube.com übertragen werden. Durch das Abspielen des Video erklärst du dich mit den Datenschutzerklärungen von Youtube einverstanden.

See more

Facebook Feed

GROẞSTADTSCHATTENYoung & Cold Records 2017 youngandcold.de/shop/gbs-sight-tape/ ... See MoreSee Less

1 years ago  ·  

Young & Cold Shop